> Startseite > Behandlungsspektrum > Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Um die Mundhygiene von klein auf zu fördern führen wir regelmäßige Prophylaxesitzungen durch. Dabei wird den kleinen Patienten gezeigt, wie die Zähne richtig geputzt werden. Neben einer guten Mundhygiene spielt auch die richtige Ernährung eine große Rolle zur kariesvorbeugenden Maßnahme. Gemeinsam mit den Eltern wird eine Ernährungsberatung durchgeführt, wo u. a. auf versteckte Zucker hingewiesen wird.

Zur kariesprophylaktischen Therapie können auch lokale Fluordierungsmaßnahmen bei Kindern angewendet werden. Dabei wird zunächst bei Ihrem Kind eine Fluoridanamnese erhoben, um festzustellen wo und wie oft schon Fluoride eingenommen werden. Die Fluoridanamnese ist sehr wichtig, um eine Überdosierung ausschließen zu können. Durch unsere Zusammenarbeit sollte der Zahnarztbesuch für Ihr Kind zu einer Selbstverständlichkeit werden und zeigen dass Zahnpflege Spaß macht.

<< zurück